Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Tigerlilli und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

2. Bestellvorgang, Vertragsschluss und Speicherung des Vertragstextes

Die Darstellung des Sortiments in unserem Onlineshop ist freibleibend und unverbindlich. Über den Onlineshop wird der Kunde aufgefordert, ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages abzugeben.

2.1 Durch einen Klick auf das Produkt oder die Artikelbezeichnung gelangt der Kunde zu den Produktdetails. Dort gibt es für manche Produkte mehrere Optionen: zum Beispiel verschiedene Grössen, Farbvariationen und lieferbare Menge.
2.2 Um das Produkt auszuwählen, gibt der Kunde die gewünschte Anzahl ein und klickt auf das  Einkaufswagensymbol.
2.3 Sobald sich alle gewünschten Produkte im Warenkorb befinden, klickt der Kunde auf den „Warenkorb“, erhält dort eine Übersicht aller ausgewählten Produkte und klickt auf die Schaltfläche „Zur Kasse gehen“.
2.4 Bereits registrierte Kunden können hier ihren Benutzernamen und ihr Kennwort eingeben. Alternativ kann sich der Kunde als Neukunde registrieren.
2.5 Durch ein erneutes Klicken der Schaltfläche „Zur Kasse gehen“ kommt der Kunde zum Bestellschritt "Adresse" und gibt die gewünschten Liefer- und Rechnungsadressein ein. Mit klick auf die Schaltfläche „Zur Kasse gehen“ gelangt er zur "Versandart".
2.6 Hier erhält der Kunde Angaben zu Lieferservice und -kosten. Um bestellen zu können, muss der Kunde den AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) zustimmen. Durch Klicken auf die AGB kann der Kunde diese lesen und prüfen.
2.7 Danach gelangt der Kunde auf die Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten und sieht eine Zusammenstellung seiner Bestellung unter Angabe des Gesamtpreises.
2.8 Der Kunde gibt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dadurch ab, dass er den Bestellprozess im letzten Schritt "05. Zahlung" durch einen Klick auf die Schaltfläche „Kaufen“ abschliesst. Damit wird die Bestellung abgesendet.

Mit Absenden der Bestellung durch den Kunden kommt der Vertrag noch nicht zustande. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei Tigerlilli eingegangen ist.

Der Vertrag mit Tigerlilli kommt zustande, wenn Tigerlilli das Angebot des Kunden annimmt, indem Tigerlilli das bestellte Produkt an den Kunden versendet und den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail bestätigt (Versandbestätigung). Der Vertrag wird von Tigerlilli zur Abwicklung des Kaufvertrags gespeichert. Dem Kunden wird er ausserhalb der gesendeten Versandmeldung nur zugänglich gemacht, wenn dieser ein besonderes Interesse an einer erneuten Übermittlung gegenüber Tigerlilli nachweisen kann.

Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Personen im geschäftsfähigen Alter. Tigerlilli behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen - auch ohne Begründung - abzulehnen. Ins Ausland liefert Tigerlilli nicht. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschliesslich in deutscher Sprache.

3. Liefergebiet
Lieferungen nur innerhalb der Schweiz.

4. Lieferzeit
Der Versand erfolgen in der Regel nach Eingang der Zahlung innert 4-5 Arbeitstagen mit SwissPost. Sollten wir einen Artikel nicht an Lager verfügbar haben, teilen wir Ihnen das so rasch als möglich mit. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Empfängers.

5. Mindestbestellwert
Es gibt keinen Mindestbestellwert.

6. Versand und Versandkosten
Tigerlilli versendet versandkostenfrei! Verschiedene Bestellungen können nicht zusammengelegt werden. Ihr Paket wird ohne Versicherung auf Ihr Risiko versandt, aber zerbrechliche Ware wird selbstverständlich besonders sorgsam behandelt.

7. Währung
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF).

8. Zahlungskonditionen
Lieferungen erfolgen gegen Vorauszahlung oder PayPal Zahlung. Bei Vorauszahlung ist die Rechnung innert 10 Tagen zu begleichen. Wir sind nicht verpflichtet Ware länger als 10 Tage ab Bestelldatum für den Kunden zu reservieren. Wir behalten uns vor, nichtbezahlte Bestellungen nach 10 Tagen zu mahnen oder gleich zu stornieren und wieder für den Verkauf freizugeben. Sollte mehrfach nicht bezahlt werden, behalten wir uns eine Betreibung und / oder Stornierung mit Inaktivierung des Benutzerkontos vor.

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum von Tigerlilli.

11. Beanstandungen
Beanstandungen wegen Mängeln oder wegen unvollständiger oder unrichtiger Lieferung sind uns unverzüglich, spätestens 10 Tage ab Fakturadatum schriftlich mitzuteilen.

12. Rückgaberecht
Wir möchten, dass unsere Kunden zufrieden mit dem Einkauf bei uns sind, Rücksendungen ohne vorheriges Einverständnis werden jedoch nicht angenommen. Retouren zum Umtausch oder zur Gutschrift können nur in ungebrauchtem, einwandfreiem Zustand und in Originalverpackung akzeptiert werden. Die Rücksendung hat innert 10 Tagen zu erfolgen. Bei Rücksendungen trägt der Käufer das Porto. Kontaktieren Sie uns im Falle einer Rücksendung vorab.

13. Schadenersatz
Schadenersatzansprüche wegen Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter und unterbliebener Lieferung bleiben strikt ausgeschlossen. Die Farbe der im Online Shop abgebildeten Produkte kann von der tatsächlichen Produktfarbe abweichen. Ebenso kann Tigerlilli nicht für Schäden aufgrund von falscher Handhabung oder Anwendung haftbar gemacht werden.

14. Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.